Berufsinformationen

Lebensmitteltechnologinnen und Lebensmitteltechnologen mit eidg. Fachausweis arbeiten in industriellen Betrieben der Lebensmittelherstellung. Als Führungspersonen sind sie in der Regel für den gesamten Produktionsprozess verantwortlich und gewährleisten durch ihr Fachwissen eine hochwertige Verarbeitung der Produkte.


Lebensmitteltechnologen mit eidg. Fachausweis verfügen über Handlungskompetenzen in folgenden Bereichen:

  • Qualität von Roh-, Hilfs- und Zusatzstoffe definieren
  • Anforderungsprofile für Anlagen und Energieträger erstellen
  • Ursachenanalysen bei Störungen an einfachen Systemen durchführen
  • Technologische Verantwortung für Produktionsprozesse übernehmen
  • Optimierungsmöglichkeiten im Produktionsbereich aufzeigen
  • Komplexe Probleme unter Verwendung von Arbeitstechnik und persönlicher Lerntechnik lösen
  • Hygienepläne und andere Qualitätsmanagement-Vorgaben erstellen und umsetzen
  • Mitarbeitenden in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Produktsicherheit sowie Umweltschutz motivieren und instruieren
  • Lernende ausbilden, Team führen, erfolgreich kommunizieren
  • Systeme zur Kostenerfassung anwenden und Führungsprozesse analysieren
  • Wichtige Grundlagen der Ernährung und Verfahren einer schonenden Zubereitung von Speisen kennen
  • Produktentwicklungen planen und umsetzen
  • Abläufe in der Betriebsorganisation strukturieren und optimieren
  • Kundenorientiertes Verhalten anwenden

Weitere Informationen zur Berufsprüfung LMT.

 

 

Timing BP LMT 2024

 

Meilenstein

Datum

   

Prüfungsausschreibung

15.10.2023

Virtuelle Info über die schriftliche Praxisarbeit (Fokus Grobkonzepte)

04.11.2023

Prüfungsanmeldung bis

01.12.2023

Vorkurs Teil 1 Strickhof

08.-19.1.2024

Bekanntgabe der Prüfungszulassung

02.02.2024

Vorkurs Teil 2 Strickhof

19.2.-1.3.2024

PEX und Thema der Arbeit werden der:m Kandidaten:in bekannt gegeben

28.02.2024

PEX erhalten das Dossier

28.02.2024

Startgespräche finden statt bis

15.03.2024

Abgabe Praxisarbeit

31.05.2024

Präsentation & Fachgespräch

17.-24.06.2024

Fachkenntnisse-Prüfung

24.-28.06.2024

Noten an PK

08.07.2024

Notenverabschiedung

11.07.2024

Schlussfeier D-CH

29.09.2024

Stand 03.10.2023, Änderungen möglich

Prüfungsvorbereitung

Die für die Berufsprüfung erforderlichen Qualifikationen werden in der Regel in Form von Kursen erworben. Diese werden von der Arbeitsgemeinschaft Lebensmitteltechnologen in Zusammenarbeit mit den Bildungszentren Strickhof in Wädenswil für die Deutschschweiz bzw. am Institut agricole de Grangeneuve für die Westschweiz berufsbegleitend angeboten.